Bestandsanalyse

Eine sorgfältige Bestandsanalyse ist die Grundlage jeder Sanierung. Erst dann können Aussagen darüber getroffen werden, ob und in welchem Umfang Eingriffe in die Bausubstanz sinnvoll sind.

Unter Abwägung von baukonstruktiven Gesichtspunkten, ökologischen Aspekten und der zu erwartenden Investitionskosten können so schon im Vorfeld Aussagen über die Wirtschaftlichkeit des geplanten Bauvorhabens getroffen werden.

© Christoph Blattert-Blüm - Dipl.-Ing.(FH) -
Telefon: 07665 / 93 90 285, Fax 07665 / 93 90 286
info@sanierung-in-freiburg.de
Instandhaltung, Instandsetzung und Modernisierung (Planung und Baubetreuung)

>> Impressum <<